BRITTA

Britta begann mit 3 Jahren Unterricht im klassischen Ballett zu nehmen, mit 6 Jahren übte sie sich dann zusätzlich in Jazz und Musicaldance und stand somit schon in sehr jungen Jahren vielmals auf der Bühne. Da Tanzen ihr Leben ist, war ihr weiterer Werdegang bereits vorprogrammiert. Ihre erste Ausbildung absolvierte sie an der Bode Schule München zur staatlichen geprüften Sport-und Gymnastiklehrerin mit brillianten Abschlussnoten in allen Bereichen. Dort empfahlen ihr mehrere Lehrer, sie solle doch noch eine professionelle Bühnentanzausbildung an der Iwanson Schule (führende Schule für zeitgenössichen Tanz in Europa) in München machen. Somit schloß Britta 2008 ihre Ausbildung zur Bühnentänzerin und Tanzpädagogin mit Diplom ab. Derzeit ist sie die einzige Tanzschulinhaberin in Weilheim mit dieser hochqualifizierten Bezeichnung. Sie tanzte im Rahmen ihrer Ausbildung an renommierten Theatern wie dem Gärtnerplatztheater, dem Gasteig und dem Künstlerhaus München. Zu ihren Lehrern zählten internationale Größen wie Patrick Delcroix, Trudie Campbell, Jan Kodet, Nat Huor, Sonja Rodrigues, Regine Blum, Hans Henning Paar, Jessica Iwanson, Katja Wachter uvm. Seit dem unterrichtet sie mit viel Liebe zum Tanz Kinder, Jugendliche und Erwachsene, bildet sich stetig in allen Tanzbereichen fort und tanzte demzu in Berlin, Bangkok, Frankreich und Spanien. Mehrmals wöchentlich trainiert sie Jazz, Hip Hop und Modern an führenden Münchner Tanzschulen, um immer auf dem neusten Stand der Tanzszene zu bleiben, sie liebt die Workshops von Step Up -Star Misha Gabriel und jedes Jahr besucht sie mehrere Fortbildungen an der Iwanson-Schule für den Bereich kreativen Kindertanz. Sie arbeitet neben dem Dance Center erfolgreich als Tänzerin und Choreographin („Music Box“ im Lenbach München, Billabong-Fashionshow, Disko Theater im P1), ebenso für die Musicalakademie „Sarre-Musikprojekte“. Für die Spielzeit 2013/2014 erhielt sie ein Engagement im Stadttheater Regensburg für die Operette „LA LUNA“ und seit 2012 ist Britta jährlich im Prinzregententheater München bei der international bekannten Show “Magic“ zu sehen.

Stillstand kommt für Britta nicht in Frage, daher befindet sie sich aktuell seit 2015 in der 4-jährigen Ausbildung zur Yogalehrerin nach BDY.

In ihrem Unterricht vereint Britta pädagogisches und soziales Talent mit viel Bühnenerfahrung, Witz und Charme. Für sie zählt jeder Teilnehmer als Mensch und Freund. Sie unterrichtet mit viel Liebe Kinder, Jugendliche und Erwachsene und plant im Dance Center mit ihrem Team gemeinsam viele Specials und Überraschungen, damit es nie langweilig wird.

britta@dance-center-traumtanz.de

kostenlose Schnupperstunde buchen zum Stundenplan hier anmelden